Die Spannung steigt

20.07.2016 - In weniger als einem Monat fliege ich schon nach Südafrika. Noch fühlt es sich an, als wäre es weit weg, aber so weit ist es nun doch nicht mehr und damit stehen, dank der Urlaubszeit in den Sommerferien, auch schon die ersten Abschiede an. Doch bevor es wirklich los geht, findet noch das Vorbereitungsseminar in Wiesbaden statt. Dort werde ich die anderen Freiwilligen endlich persönlich kennenlernen und viel über Land, Leute und Kultur Südafrikas, aber auch über meine Einsatzstelle, lernen. Wahrscheinlich gibt es noch viel, viel mehr zu Lernen und Vorzubereiten, aber darüber werde ich nach dem Seminar noch ausführlicher berichten können.

Langsam stellt sich mir auch die Frage, was ich mitnehmen werde, was ich wirklich brauche und ob das, was ich mitnehmen möchte auch nicht mehr als 20 kg wiegt.

Mit solchen Fragen steigt dann natürlich die Aufregung, aber auch die Freude auf das Bevorstehende.

Offensichtlich gibt es noch einiges zu tun, bevor ich im August fliege, aber ich bin zuversichtlich, dass mir noch genug Zeit in Deutschland bleibt um mich von jedem verabschieden zu können.