Parent Appreciation Dinner

06.03.2017 - Zum Beginn des Monats stand in der Schule das Parent Appreciation Dinner an. Eine Veranstaltung, bei der die Kinder ihren Eltern danken können.

160825_Alexandria_01.jpgZu diesem Anlass wurden alle Eltern eingeladen und es wurde eine Art Jahreshauptversammlung abgehalten und über Fragen zu Finanzen und über Unterstützungsmöglichkeiten für die Schule diskutiert.

Das war der langweilige Teil, dann durften die Schüler wieder kleine Tänze und Theaterstücke aufführen. Vor allem die Kinder des Kindergartens zeigten sich besonders begeisterungsfähig bei ihrem Tanz zu einem Lied über eine alte Frau, die ausschließlich schwarz trägt. Auch der Chor trat auf. Aber weil wir gerade ein relativ schwieriges Lied (auf französisch) einstudieren, dass wir noch nicht aufführen können, mussten ein paar der alten Lieder herhalten. Danach wurde das Essen serviert, wobei jeder Schüler seine Eltern bediente. Was aus deutschen Augen ein wenig merkwürdig erscheint ist hier die besondere Art der Ehrerweisung und des Respekts gegenüber den Eltern.

IMG-20170305-WA0009.jpgIn der gleichen Woche konnten Becci und ich mit ein paar befreundeten Freiwilligen auch noch einmal eine Fahrt in den Nationalpark organisieren, wo wir nicht nur eine Menge Elefanten (bestimmt 50) sahen, sondern sogar einen Löwen zu Gesicht bekamen, was hier wirklich selten ist.